wczytywanie strony...
Kundenzone
baner

BRANDSCHUTZ

Unsere Kompetenz - Ihre Sicherheit.

Kundenzone

Get access to additional materials and catalogs intended for professional designers and installers of fire protection exhibitions.

Neuen Account erstellen Anmeldung

Kontaktiere uns

Kontaktformular

Die Datenverarbeitung wird ausgeführt.

Zentrale Österreich

Gotfried-Vajan Straße 4

2442 Unterwaltersdorf

Österreich

Umsatzsteuer-ID: ATU77232228

Firmenbuch: FN 560804m

GLN:9110030746548


Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich

Feuerwehr-Bedienfeld FBF-„Variante C“ gemäß ÖNORM F 3031

Um für unsere Kunden, eine langfristige und zukunftsorientierte Technologie zu bieten, haben wir uns entschieden in Hinsicht auf Feuerwehr-Bedienfeld (FBF) die neueste Variante zu implementieren.

Die arbeiten an Feuerwehr-Bedienfeld FBF-P6x gemäß ÖNORM F 3031 „Variante C“ schreiten zügig voran. Das Feuerwehr-Bedienfeld FBF-P6x wird über den Bus-P6x mit den Brandmeldezentralen Serie P6000 kommunizieren.

  • Betriebsspannung: 10-28 V DC
  • BMZ Schnittstelle Primär: RS232 - RS485 - RS422 - CAN-Bus
  • BMZ Schnittstelle Sekundär: RS485 2-Draht
  • Vernetzbar über internen Bus (RS485)
  • 8 Zeilen Display,transflektiv, mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • gleichzeitige Darstellung von 2 Meldungen mit bis zu 3 Textzeilen je Meldung
  • Datum- und Uhrzeitanzeige in Ruhe
  • 2 Digitale Eingänge für Sonderfunktionen
  • 1 Sammelstör Relais als Wechselkontakt - potentialfrei
  • Betriebstemperatur -20°C - +70°C
  • akustische Neuwertmeldetechnik mit Abstelleinrichtung
  • Bedienerführung über ein schwenkbares Folientastatur Frontend
  • LED-Anzeigen von Sammelalarm, -störung, -abschaltung sowie Brandfallsteuerung
  • Selbsttestfunktion
  • im Aufputz-Stahlblechgehäuse mit Klarsichttür
  • verschließbar mit Schlüssel nach ÖNORM F3031
  • 200° Außentüröffnungswinkel - Anschlag rechts
  • 100° Folientastatur Schwenkmechanik Öffnungswinkel - Anschlag links
  • Kabeleinführung mit Zugentlastung durch die Rückwand, bzw. durch Kabelverschraubung M20
  • Schutzart IP40, DIN 40050
  • Farbe: RAL 3000 (Feuerrot)
  • B x H x T: ca. 200 mm x 300 mm x 70 mm
  • Gewicht: ca. 3,5 kg

geplante Markteinführung, 2Quartal 2022